Wie und wann fängt unsere Fettverbrennung an?

Eines der wichtigsten Dinge über deinen Körper, an das du dich an dieser Stelle erinnern solltest, ist folgendes:

Wenn mein Insulin hoch ist, steigt das Fett. Wenn mein Insulin niedrig ist, verschwindet es.

Behalte das gut in Erinnerung, weil diese simple biologische Tatsache die Basis für eine effektive Fettverbrennung ist.

Insulin ist ein einflussreiches Hormon deines Körpers, das verschiedene sehr wichtige Funktionen bereit stellt, wie beispielsweise Glukose (Zucker) aus deinem Blutkreislauf wegzuschwemmen und in deinen Zellen zu lagern.

Fakt ist, dass Insulin in hohen Mengen einen Fettverlust unmöglich macht. Stattdessen bleibt das Fett gespeichert und deine Fettverbrennung wird eingestellt. Wie senden wir also unserem Körper die richtigen Signale, um deinen Insulingehalt niedrig zu halten?

Schnelle & effektive Fettverbrennung

Da Insulin auf Glukose (Zucker) im Blutkreislauf reagiert, müsste die eigentliche Frage lauten: “Wie halten wir unseren Blutzucker (Glukose) niedrig?”

Die Antwort auf diese Frage hat etwas damit zu tun, wie niedrig unsere tägliche Verteilung von Kohlenhydraten während der Tage ist, die dieses Programm für maximale Fettverbrennung vorgesehen hat.